Mindfulness Based Stress Reduction

„Stressreduktion durch Achtsamkeit“

Bei der Meditation geht es nicht um den Versuch, irgendwo hinzugelangen. Es geht darum, dass wir uns selbst erlauben, genau dort zu sein, wo wir sind, und genau so zu sein, wie wir sind, und desgleichen der Welt zu erlauben, genau so zu sein, wie sie in diesem Augenblick ist.

Jon Kabat-Zinn

MBSR ist ein Programm, welches 1979 von Jon Kabat-Zinn am Medical Center der Universität von Massachusetts entwickelt wurde. Aufgrund seiner positiven Wirkweise auf physische und psychische Faktoren erlangte es auch wissenschaftliches Interesse und zählt mittlerweile zu einen der am besten erforschten Konzepte im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention.

Der Kern von MBSR setzt sich aus verschiedenen Achtsamkeitsübungen, Achtsamkeitsmeditationen und achtsamen Yoga zusammen. Ziel des Kurses ist es, Menschen, die mit den vielfältigen Anforderungen und Stressoren des alltäglichen Lebens sowie mit Herausforderungen durch körperliche oder psychische Erkrankungen konfrontiert sind, einen strukturierten Weg anzubieten, um ihr Leiden zu mindern und das Wohlergehen zu steigern.

Aus diesem Grund wird sich auch im Laufe des Kurses mit Themen wie Wahrnehmung, Stressphysiologie, Kommunikation, Selbstfürsorge sowie Stressreaktion und Stressaktion auseinandergesetzt.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass jeder Mensch die Fähigkeit zur Achtsamkeit in sich trägt und sie durch Üben vertiefen und stärken kann.

Besonders vielversprechend ist MBSR aber für alle Menschen, die …

  •  einen effektiven Weg zur Bewältigung von Stress und Hektik im täglichen Leben suchen,
  • sich mehr Freiheit und Lebensfreude wünschen,
  • den vielen verschiedenen Belastungen des Lebens mit einer anderen Haltung entgegentreten wollen,
  • von akuten oder chronischen Schmerzen bzw. andern körperlichen Erkrankungen betroffen sind,
  • einen aktiven Weg suchen, um ihr inneres Gleichgewicht, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu stärken bzw. zu verbessern,
  • sich geistig bzw. emotional erschöpft und aus dem Gleichgewicht fühlen,
  • häufig in gedanklichen Grübeleien oder auch leidvollen Erinnerungen gefangen sind,
  • wieder in Kontakt mich sich selbst sowie mit den eigenen Wünschen und Bedürfnissen kommen möchten,
  • sich einen liebevolleren und wertschätzenden Umgang mit sich und anderen wünschen.
 MBSR verändert das Leben dahingehend, dass es einen Weg von Handlungsmodus hin in den Seinsmodus weist.
 
Ein weiterer essentieller Aspekt des MBSR-Programmes ist, dass es völlig losgelöst von einer bestimmten Religion, einem Glaubenssystem oder einer konkreten Weltanschauung unterrichtet wird. So können Menschen jeden Glaubens an diesem Kurs teilnehmen!

Das Konzept von MBSR basiert auf mehr als einer Million Stunden klinischer Versorgung von unzähligen Patienten vor allem innerhalb der Stress Reduction Clinic sowie einer Vielzahl an internationalen Forschungsergebnissen. Diese belegten die gesundheitsfördernde, stressreduzierende und die Lebensqualität steigernde Wirkung von MBSR. Zudem wurde nachgewiesen, dass Achtsamkeit:

  • Angst und Depression positiv beeinflusst,
  • das Immunsystem aktiviert,
  • das Konzentrationsvermögen und das Gedächtnis stärkt,
  • den Blutdruck senkt,
  • das vegetative Nervensystem und dadurch Körper und Geist beruhigt,
  • das Körperbewusstsein erhöht,
  • (Selbst-)Mitgefühl und Empathie steigert.

Aufgrund dieser positiven Ergebnisse wird diese Methode mittlerweile weltweit im präventiven Gesundheitsbereich, in pädagogischen und sozialen Einrichtungen ebenso wie in Unternehmen erfolgreich angewendet. Auch findet man dieses Programm immer mehr in begleitender Form bei der Behandlung von körperlichen und psychischen Erkrankungen aller Art.

ACHTUNG: MBSR ist eine wirksame Selbsthilfemethode und dient als Ergänzung und Unterstützung, aber nicht als Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.

Die Kursgebühr beträgt 400 € und umfasst:

  • 8 wöchentliche Treffen von zweieinhalb Stunden (Stunde 1 und 8 können bis zu 3 Stunden dauern)
  • ein persönliches telefonisches Vorgespräch sowie bei Bedarf ein Nachgespärch
  • ein umfassendes Kurshandbuch
  • 5 gesprochene Meditationen als Audiodatei zum Üben für Zuhause
  • einen Tag der Stille (ca. 6 Stunden)
ACHTUNG: Bezuschussung durch die Krankenkasse möglich!         Bitte sprechen Sie mich an!

MBSR-01/202:

Jeweils Mittwoch von 18:00 – 20:30 Uhr

01.04., 08.04., 22.04., 29.04., 06.05., 13.05., 20.05., 27.05.2020

Achtung der erste und letzte Termin dauert jeweils von 18:00 – 21:00 Uhr!

Tag der Stille am 16.05.2020 von 10:00 – 16:30 Uhr.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung kontaktieren Sie mich gerne!

MBSR